FOR 1845

Ultra-Precision High Performance Cutting (UP-HPC)

LFM Logo
bime Logo
IFW Logo

gefördert durch die
Deutsche Forschungsgemeinschaft

Die Forschergruppe "Ultra-Precision High Performance Cutting" (UP-HPC) ist eine Kooperation der Bremer Universität mit der Leibniz Universität Hannover. Beteiligt sind in Bremen das Labor für Mikrozerspanung (LFM, Professor Ekkard Brinksmeier) und das Bremer Institut für Strukturmechanik und Produktionsanlagen (bime, Professor Bernd Kuhfuß) sowie in Hannover das Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW, Professor Berend Denkena).

Das Ziel der Forschergruppe ist es, die unverhältnismäßig langen Haupt- und Nebenzeiten in der Ultrapräzisionsbearbeitung mit wissenschaftlichen Methoden zu reduzieren, um damit dieser Technologie zu wirtschaftlichen Einsatzmöglichkeiten in der produzierenden Industrie zu verhelfen.